teilen:

Portemonnaie in der Schneeglöckchen Straße

von | Nov 6, 2021

Ich habe vor ein paar Tagen mein Auto unter einem Baum geparkt. Und was ist? Wieder vollgeschissen, zum Glück jetzt die Beifahrerseite!

Aber, auf meiner Motorhaube lag ein Portemonnaie, ohne Geld und doch, wie erwartet, mit allen Karten und Ausweisen. In der Schneeglöckchen Straße wohnt der Man. Süß, oder? Ich habe mich entschieden es persönlich dem achtzigjährigen vorbeizubringen ohne zu Polizei zu gehen.

Im Fahrstuhl habe ich seine besorgte Frau getroffen. Die war draußen auf der Suche und hat es nicht gefunden. Als ich Ihr im Fahrstuhl die Geschichte erzählte, konnte sie es nicht glauben. Im zehnten Stock waren die Beiden vor Glück aus dem Häuschen und haben bei den Nachbarn geläutet und plötzlich standen vier Rentner im Treppenhaus und drei davon haben geweint vor Freude. Ich habe ein zwanzig Euro Finderlohn bekommen und sehr gute Laune dazu. Apropos Scheiße – jetzt werde ich eine eine Super, Ultra, Schaum, Latex, Botox, Unterboten Wäsche für 19,99 😎 machen.

Weitere Texte

All-forgiving feminism

All-forgiving feminism

Flaschen

Flaschen

31 Analog Collagen

31 Analog Collagen

Käfig – Es ist eine Geschichte über meine stille Oma Lena

Käfig – Es ist eine Geschichte über meine stille Oma Lena